Ohne Moos nix los. - Clever finanzieren und Fördermittel absahnen

Service bei Beielstein

Förderprogramme der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) und des BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle)

KfW 152 Kredit

Unser Sachverständiger stellt zu Beginn der Maßnahme einen Antrag zur Sanierung Ihrer Heizung und Sie legen den positiven Bescheid bei der Bank Ihrer Wahl vor und erhalten nach Zustimmung einen Kredit in Angebotshöhe.

Nach Beendigung der Maßnahme müssen Sie nur noch profitieren: Sie erhalten 12,5% Ihres Kredits sofort geschenkt und den Rest mit 0,75%/pa auf 10 Jahre finanziert.

Clever und unkompliziert!



KfW 430 Zuschuss

Vor Beginn der Maßnahme stellt Beielstein durch einen Sachverständigen für Sie einen Antrag für diesen Zuschuss. Nach Fertigstellung erhalten Sie 15% der Brutto-Investitionssumme bar auf Ihr Konto zurück.

Einfacher geht es nicht!



BAFA Zuschüsse

Die BAFA bezuschusst die Erneuerung oder Erstinstallation Ihrer Wärmepunpe, Solaranlage und/oder Ihrer Feststoffkesselanlage (Holz oder Pellet). Sie erhalten von der BAFA Listen von Herstellern, die bezuschusst werden können. Nach Durchführen der Maßnahme wird der BAFA-Antrag ausgefüllt und eingereicht.

BEIELSTEIN sorgt dafür, dass alle notwendigen Vorgaben erfüllt werden und die Bezuschussung Ihrer Heizungsanlage erfolgen kann.

Kontaktieren Sie uns bitte für nähere Infos.

02371-40573 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Do.
Freitag
7.30 – 16.15 Uhr
7.30 – 13.00 Uhr 
 

24 STUNDEN NOTDIENST

Bei Kesselstörungen, verstopften Abflüssen und Überschwemmungen sind wir rund um die Uhr sofort zur Stelle.